www.oliotoscanoigp.it

 

Kaltgepreßtes Olivenöl I.G.P
LE MASSETE

Auf den Lehmböden des Hügelgeländes des Bauernhofes "Zucconi delle Massete" werden die Oliven produziert. Der Säuregehalt ist sehr gering, normalerweise unter 0,3%. Die Oliven werden mit den Händen gepflückt und sehr bald zu den Ölmühlen für die Kaltpressung gebracht. Das auf diese Weise entstehende Öl hat einen angenehmen süß-saueren Geschmack und den Duft der grünen Oliven. Aufgrund dieser Eigenschaften ist es empfehlenswert dieses Öl roh zu verbrauchen, entweder um Salate oder


 

 

 

 

anderes frisches Gemüse anzumachen, oder um gekochte Speisen, wie Gemüsesuppen oder Hülsenfrüchte, beim servieren anzureichern. Das Öl kann sehr gut zum Kochen oder zum Fritieren benützt werden, da auch bei hohen Temperaturen keine Schadstoffe entstehen.
Die Olivenernte beginnt Ende Oktober und geht bis Ende Dezember weiter. Das erste Öl wird mit den Oliven die weniger reif sind, erzeugt, es ist grüner und hat sowohl einen niedrigeren Saüregehalt als auch einen etwas bitteren und pikanten Geschmack.
Das neue
Olivenöl können Sie bei uns schon ab Ende Oktober kaufen.

Telefonieren Sie oder senden Sie eine Mail für Preise und um uns zu besuchen